Rotors 876mm outside diameter 112 slots
Rotors 876mm outside diameter 112 slots

Ankerbleche für Motorenreparatur

EELL bietet verschiedene Methoden an, um Ankerbleche bei einzelnen oder mehreren Motorenkernen zu ersetzen.

Oft stellt sich bei der Überprüfung eines Motors heraus, dass die Ankerbleche im Kern ersetzt werden müssen, damit die Maschine wieder normal arbeiten kann. Das ist das, wo wir helfen können.

Egal ob Sie Ankerbleche in einem oder in mehreren Motorenkernen ersetzen müssen, EELL bietet mehrere Produktionsverfahren an, die an die Bedürfnisse Ihres Projektes angepasst werden können.

Laserschnitt

Laserschnitt ist eine geeignete und flexible Lösung für Ankerbleche, die schnell geliefert werden müssen. Oft ist die Zeit ein wesentlicher Faktor und der Motor muss schnellstmöglich wieder in Betrieb gehen. EELL ist ausgerüstet um Ankerbleche innerhalb von 24 Stunden nachzukonstruieren und Ankerbleche für Motoren innerhalb weniger Tage nach Abnahme der Muster fertigzustellen.

Rotationsfalzen

Rotationsfalzen ist eine geeignete Produktionsmethode für Ankerbleche bis zu 1500mm Durchmesser bei mittleren Stückzahlen. Oft passiert es, dass Werkstätten regelmäßig handelsübliche Motoren zur Reparatur erhalten. Wenn dies der Fall ist, ist Rotationsfalzen eine geeignete Produktionsmethode. Bei einem relativ geringen Aufwand für Werkzeugkosten können Sie im Vergleich zum Laserschnitt hohe Kosteneinsparungen generieren. Rotationsfalzen ist eine geeignete Lösung für Werkstätten, die regelmäßig denselben Typ von Motor warten müssen.

Überholung von Ankerblechen

Die Kerne von Motoren sind oft mechanischen Bedingen unterworfen, die mit der Zeit die Beschichtung der Ankerbleche beschädigen. Als Resultat davon kann der Motor Hot Spots entwickeln, die man mit Thermokameras sehen kann. Wenn rechtzeitig erkannt, bevor die die Ankerbleche in den Motorenkernen kurzschließen, können Sie Schäden am Motor verhindern. Dabei werden die Ankerbleche neu beschichtet, damit der überholte Kern wieder die normale Leistung bringt. Dieses Verfahren ist sehr kostengünstig und macht Ihren Motor schnell wieder verwendbar, ohne die Ankerbleche zu tauschen. Siehe auch den Abschnitt über Ankerblechbeschichtung.

   © Copyright 2009, EELL. All Rights Reserved